[Chaos CD]
[Datenschleuder] [62]    Editorial
[Gescannte Version] [ -- ] [ ++ ] [Suchen]  

 

Editorial

Liebe Zielgruppe,

Situation Normal - All Fucked Up?

Der diskordische Lebenswandel ist manchmal ganz schön schlecht für die Gesundheit. Der Congress ist gerade vorbei, da wälzt man sich auf die andere Seite und schon steht die CeBIT vor der Tür. Also wieder volles Chaosprogramm: Der Club ist nun zum zweiten Mal mit einem eigenen Stand vertreten und wird wieder einen “kleinen Congress" durchführen - tägliche Workshops zu den aktuellen Themen.

Das letzte Vierteljahr war erfreulich ereignisreich. Der Berliner Erfa-Kreis hat sich neue Clubräume gesucht und auch die Kölner haben ihren Erfa-Kreis gestartet und ihn mit einer Party eingeweiht. Bei den Berlinern findet mit dem “Club Discordia" zusätzlich noch ein regelmäßiger, öffentlicher Donnerstags-Treff statt. Und das Chaosradio hat mittlerweile seine 25. Sendung über den Äther gejagt. Na bitte.

[Beginn Werbeblock] Dank des Internet Service Providers SNAFU (a.k.a. Interactive Networx) konnte nicht nur der letzte Congress problemlos mit Internet bestückt werden, nun ist auch unser Web Server direkt an einer Datenautobahnzufahrt geparkt und kann endlich mit der benötigten und gewünschten Bandbreite dem Ansturm der Klickenden entgegentreten.

Da sich die Zusammenarbeit mit SNAFU dabei stets extrem unkompliziert gestaltet hat, bedanken wir uns auch schön artig und knallen dafür auch das SNAFU-Logo fett auf diese Seite - für Pyramiden haben wir ja 'eh ne Schwäche [Ende Werbeblock].

Diese Datenschleuder bringt die aktuelle Themenlage vor allem durch einen Rückblick auf Veranstaltungen des letzten Congresses auf den Tisch. Der Kampf um die Freiheit der Privatsphäre scheint erst richtig loszugehen (lausch, lausch) und der nicht abreißende Trend in Richtung Totalvernetzung und Globalisierung wirft auch schon seine Schatten voraus. Eine Betrachtung der Sicherheitskonzepte der diesen Systemen zugrunde meist zugrundeliegenden Software findet Ihr auch in diesem Heft. Apropos Sicherheit. Die ist übrigens berechenbar! Das ist doch mal was neues. Den Beleg dafür findet Ihr auch auf den nächsten Seiten. Übrigens: wer in Zukunft prima Artikel für die Datenschleuder schreibt, wird mit einem Abo belohnt!


Viel Spaß am Gerät!

[email protected]


 

  [Chaos CD]
[Datenschleuder] [62]    Editorial
[Gescannte Version] [ -- ] [ ++ ] [Suchen]