IV. Sicherheitspolitische Verlosung – Auflösung

Deutsch (click here for the English version)

Zwischen dem 14. Oktober – 24. Oktober 2013 führen Offiziere.ch & die Facebook-Seite “Sicherheitspolitik” mit Unterstützung von “Seidlers Sicherheitspolitik“, “Aussen- und Sicherheitspolitik“, “Sicherheit vernetzt” und #carbine eine weitere sicherheitspolitische Verlosung durch.

Gut, dass niemand weiss, dass ich Rumpelstielchen heiss :-D

Sind wir nicht alle Fans von Lost? Ok, vielleicht nicht – jedenfalls geht es bei dieser sicherheitspolitischen Verlosung um eine Insel – präziser gesagt um die Insel, welche oben abgebildet ist. Sie gehört zu einem Land auf der Südhalbkugel, ca. 2’200 km von dessen Festland entfernt. Wie bei Lost, ist mit dieser Insel (und deren Nachbarinseln) ein “Geheimnis” verbunden, welches es zu lüften gilt. Im Herbst 1979 wurde in der Nähe dieser Insel ein auffälliger Doppelblitz ausgesandt. Es könnte sich dabei um einen nuklearen Test gehandelt haben. Diese Begründung ist jedoch bis heute höchst umstritten.

Fragestellung
Wie heisst die oben abgebildete Insel?
Was hat den auffälligen Doppelblitz detektiert (gesucht ist ein Name)?
Wieso bestehen Zweifel an der obigen Begründung?

Die Gewinner wurden anhand eines Losverfahrens nach dem Zufallsprinzip unter den richtigen Einsendungen ermittelt. Das sind die Gewinner:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Die Auflösung der Sicherheitspolitischen Verlosung finden Sie auf Seite 3.

This entry was posted in English, Security Policy, Verlosung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *