Tag Archives: chaos communication congress

Kim Jong-un Looking at Things — one of the few information sources from North Korea

by Austin Michael Bodetti. He is an analyst and journalist specializing in Afghanistan and Iraq. He has a comedic email list about the Middle East that you can join here. It should surprise no one in 2017 that, politics notwithstanding, … Continue reading

Posted in Austin Michael Bodetti, Cyberwarfare, English, North Korea | Tagged , , , , | Leave a comment

Lagebericht 2015 des Nachrichtendienstes des Bundes

Anfangs Mai stellte Bundesrat Ueli Maurer im Rahmen eines sogenannten “Kasernengesprächs” den Lagebericht 2015 des Nachrichtendienst des Bundes (NDB) vor. Werden die veröffentlichten Lageradars des NDB von 2012-2015 miteinander verglichen so fällt auf, dass das Problem der Dschihadreisenden — bereits … Continue reading

Posted in Armed Forces, Cyberwarfare, Intelligence, Security Policy, Terrorism | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

30C3 – Seeing The Secret State: Six Landscapes

Although people around the world are becoming increasingly aware of the United States’ global geography of surveillance, covert action, and other secret programs, much of this landscape is invisible in our everyday lives. In this talk, artist Trevor Paglen discusses … Continue reading

Posted in English, General Knowledge, International, Security Policy | Tagged , , , , | 1 Comment

30C3 – Die Bundesrepublik Deutschland – das am meisten überwachte Land in Europa

Wie in meinem sehr kurzen Rückblick vom Chaos Communication Congress (30C3) Ende Dezember in Hamburg bereits erwähnt, werde ich zusätzlich einige interessante Videos der Kongressvorträgen hier vorstellen. Der Januar wird dadurch etwas “Überwachung” fokusiert – ab Februar sollten die sicherheitspolitischen … Continue reading

Posted in General Knowledge, Intelligence | Tagged , , | Leave a comment

30C3 – Chaos Communication Congress

Dieser sehr kurze Rückblick auf den 30C3 umfasst nur einige wenige Vorträge mit Schwergewicht globale Überwachung. Mehr Informationen sind im Congress-Wiki zu finden. In den nächsten Wochen werden wir zusätzlich einige interessante Videos der Kongressvorträgen hier vorstellen. Der diesjährige Chaos … Continue reading

Posted in Cyberwarfare, General Knowledge, Intelligence | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

29C3 – Not my department

Wie jedes Jahr fand zwischen Weihnachten und Neujahr der Chaos Communication Congress (C3) statt. Nach 14 Jahren in Berlin, fand der 29C3 in Hamburg statt, weil das Berliner Congress Centre dem Besucheransturm nicht mehr gewachsen war (vgl.: “Why did you … Continue reading

Posted in General Knowledge, Intelligence | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

28C3 – Tag 4 – No Pain, no Game

Lucie Morillon, Head of Reporters Without Borders New Media Desk, und Grégoire Pouget vertraten mit ihrem Vortrag “From Press Freedom to the Freedom of information” das erste Mal offiziell Reporters Without Borders am Kongress. Gegründet 1985, arbeitete die Organisation insbesondere … Continue reading

Posted in General Knowledge | Tagged , , , , , | Leave a comment

28C3 – Tag 3 – “Don’t fuck Swedish women!”

Einiges hat Tradition am Chaos Communication Congress: beispielsweise das ich mir eine Grippe oder Erkältung einfange und die Berichte deshalb etwas verzögert publiziert werden. Oder auch mein Interesse an den Lightning Talks, auch wenn dieses Jahr weniger zu entdecken war … Continue reading

Posted in General Knowledge | Tagged , , | Leave a comment

28C3 – Tag 1 – Behind enemy lines

Behind enemy lines – das diesjährige Motto des 28. Chaos Communication Congress (28C3) ist absichtlich mehrdeutig gewählt. Gemäss CCC-Sprecherin Constanze Kurz ziele das Motto zum einen auf die zunehmende Diskussion über “Cyberwar” – die Fortsetzung kriegerischer Auseinandersetzungen im Internet – … Continue reading

Posted in General Knowledge | Tagged , , | Leave a comment

Zurück an der Tastatur und 28C3 Vorbereitungen

Im März 2011 informierte ich über das Pausieren meiner Tätigkeit auf offiziere.ch bis mindestens Ende Oktober. Das Jahr 2011 stellte sich beruflich als recht turbulente dar, was sich durch meine lange Abwesenheit und durch die geringe Anzahl (deutschsprachiger) Artikel widerspiegelte. … Continue reading

Posted in Editorial Announcements, General Knowledge | Tagged , , | 1 Comment